insektenschutz

Jedes Jahr das gleiche Problem. Mit Beginn der warmen Jahreszeit stellen sich auch wieder viele lästige und unliebsame Besucher ein. Gemeint sind Insekten wie Fliegen, Wespen, Stechmücken und dergleichen. Wie aber gewinnt man andauernde Kontrolle über diese Plaggeister ohne Dauereinsatz von Insektiziden?Die umweltfreundliche und dauerhafte Lösung heisst Insektenschutz von SILGA. Die kleine und lohnende Investition ermöglicht Ihnen z.B. das entspannte und ruhige Schlafen bei offenem Fenster.


Enge Maschen
Der Insektenschutz ist aus einem filigranen korrosionsbeständigen und beinahe unsichtbaren Maschengewebe aus 0,28 mm starkem Fiberglas gefertigt. Die Maschenfläche beträgt nur 1,44 mm2 womit ein Durchschlüpfen von Insekten verunmöglicht wird.

Witterungsbeständig
SILGA Insektenschutz ist unempfindlich gegen Witterungseinflüsse und aggressive Atmosphäre. Das Gewebe ist aus PVC-ummanteltem Fiberglas. Die Rahmen werden aus gerollformten Alu-Profilen gefertigt, doppelt einbrennlackiert in den Farben weiss und braun oder in alu natur.

Massgenaue Systeme, einfache Montage
Je nach Situation und Anforderungen bieten sich mehrere Ausführungsvarianten an. Sämtliche Systeme können exakt nach individuellen Massen angefertigt werden. Die Montage ist auf der Innen- und Aussenseite möglich, in die Fensternische eingelassen oder aufgesetzt.

Der bewährte Spannrahmen
Spannrahmen sind besonders für eine fixe oder längerfristige Montage geeignet.

Das bequeme Rollo
Das Insektenschutz-Rollo ist sehr vielseitig einsetzbar und sehr bequem in der Handhabung. Der Vorteil dieses Systems liegt darin, dass sich das Rollo jederzeit spielend einfach öffnen und schliessen lässt. So kann man beispielsweise während der insektenfreien Jahreszeit das Rollo ganz oben in Warteposition einrasten bis zur nächsten Insekteninvasion.

Die Flügeltüre
Die Flügeltüre eignet sich besonders wo man häufig ein- und ausgehen muss. Das Öffnen der Flügeltüre ist sowohl von innen wie auch von aussen möglich.